Montag, 29. August 2005

chicorée pollykrohmatisch

basierend auf diesem Rezept, den "Endives à la Flamande" ,
habe ich gestern drei Chicorée... - wie nennt man die Dinger
eigentlich? - jedenfalls drei davon kamen der Länge nach
geviertelt und entstrunkt auf Alufolie in den Backofen.

Darüber Salz und weißer Pfeffer, Zitronensaft. Statt des braunen Zuckers nahm ich Honig, mit dem ich die Viertel schön beträufelte. Zum Abschluß die Butterflöckchen darauf.
Etwa 30 Minuten bei 200°C gebacken.

Zutaten waren insgesamt nur:
Chicorée
Salz
weißer Pfeffer
Zitronensaft
Honig
Butter

Weich und kandiert waren sie nicht, hatten immer noch schön Biss, aber der Honig harmonierte ganz trefflich mit dem Zitronensaft und den Bitterstoffen. Bemerkenswert war auch die Rolle des weißen Pfeffers, war eigentlich ein Zufall, aber entpuppte sich als i-Tüpfelchen.
Kurzum: Eine vortreffliche Art der Zubereitung, die dem Chicorée sehr zum Vorteil gereicht.

Trackback URL:
http://hueftgold.twoday.net/stories/1426503/modTrackback

pollykrohm - 17. Jan, 15:23

sammelung

mutant / Website (1.9.05 11:37)
ROERGEBAKKEN WITLOF, dat is heel lecker!
ich steh ja mehr auf Witlofschotel met ham en kaassaus oder auch einen leckeren salat davon, mit orangen und aepfeln. yummy witlof!
(1.9.05 11:54)
im verlinkten rezept ist auch von schinken und käse-option die rede, stimmt
orange-apfel: die dazu gereichte sauce basierte auf apfelsaft, aber als salat klingt es auch sehr gut. ich habs dafür aber schonmal mit birne und walnüssen genossen: chicorée-birnen-salat
(2.9.05 11:08)
ich glaube, man nennt sie "sprossen".
(2.9.05 11:12)
ah... ich fand zwischenzeitlich eine bezeichnung als 'staude'... was ja im grunde völlig murks ist. aber sprosse scheint auch seltsam. herzen? köpfe? knospen? beim chicorée-birnen-salat das bild sieht am ehesten nach *sprösslingen* aus, das stimmt auch wieder...
zorra / Website (3.9.05 19:47)
Nur Chicorée reicht doch. Oder wenn's unbedingt sein muss: Chicorée-Herzen?

h ü f t g o l d

kulinarische abenteuer

immer griffbereit

MitMachKochEreignisse





es ist angerichtet:

heute frisch:

Spinat-Schafskäse...
Sehr lecker finde ich auch Spinat- Schafskäse...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:50
Lecker
mmmmmmm das klingt lecker. Wird wohl ausprobiert werden...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:42
huhu petra! die hefeflocken...
huhu petra! die hefeflocken sind so ein tick von mir...
pollykrohm - 30. Mrz, 12:19
die sehen toll aus, sehr...
die sehen toll aus, sehr lecker!
Ulli (Gast) - 23. Mrz, 15:48
tolle seite
wow. tolle rezepte hast du . werd sicher öfter...
sassi (Gast) - 18. Mai, 09:55
Ah - wieder aktiv :-)
Ah - wieder aktiv :-)
kulinaria katastrophalia (Gast) - 21. Mrz, 18:20

Fakten für Verbraucher

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


*alle rezepte
*gaumenfreuden
*suppe ausloeffeln
*wasserbewohner
*zuckerschlecken
die anfänge ...
kochevents
nahrungsaufnahmen
netzhaeppchen
utensilien
warenkunde
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren