Mittwoch, 2. November 2005

müll(er) milch

Statt müller milch "müllmilch", so steht es bei Greenpeace reißerisch.
Artikel über Genfutter für Müllerkühe lesen gehen
Von dem Konzern hörte man schon häufig Ungutes in mancherlei Hinsicht.
Gut, viele Neider vielleicht.
Aber mittlerweile vermeide ich das Zeug auch. Nicht nur wegen Dieter Bohlen.

Trackback URL:
http://hueftgold.twoday.net/stories/1360915/modTrackback

pollykrohm - 4. Jan, 14:53

sammelung

(2.11.05 23:05):
weihenstephan wusste ich... aber meißt hab ich milchprodukte hier von domspitz aus regensburg. aber sicher kann man da nie sein, bei so großkonzernen...


(2.11.05 22:51):
wie ich heute las, hat der müller-konzern auch einige firmen unter sich, bei denen man das gar nicht weiß!
das find ich allerdings unfair dem ahnungslosen verbraucher gegenüber.
u.a. sind da weihenstephan, rusack (harzer käse), loose und 'sachsenmilch'... und ich bin noch auf der pirsch.


(2.11.05 22:43):
ich hab in meinem ganzen leben, und das geht schon verdammt lang, nur einmal eine müllermilch mit "bananengeschmack" getrunken. und der geschmack war so schrecklich schlecht imitiert, dass ich nie mehr auch nur ein einziges anderes produkt gekauft oder probiert hätte. wenn schon chemie, dann gleich gescheiht! und nicht so halbseidene sachen ;-)


(2.11.05 18:56):
Keine Bange, das hab ich auch so aufgenommen...also nicht als Kritik :O) schönen Abend noch!


(2.11.05 16:27):
himmel engelein, ich will gewiß niemandem vorschreiben, was zu kaufen und zu essen ist, und was nicht!
habe nur ein wenig verbraucherinformation betrieben. mit dem gewissen muß man allein abrechnen ;)
außerdem sagt der volksmund: "die summe aller laster ist gleich"


(2.11.05 14:39):
Die Variante trink ich öfter, mit noch so ein paar weiteren Zutaten, also nicht Kaffee pur, sondern Kaffee Erlebnis :O) aber bei dem Müllerzeug ist halt die Pistazie drin...aber künstlich ist es irgendwie schon...naja, mal darf man das...bin ja sonst eine brave gesund Ernähererin :O)


(2.11.05 13:34):
hi hüftgold,
kann mich deiner meinung nur anschliessen. ich finde, es schmeckt alles sehr künstlich, was aus diesem hause kommt. kaufe seit einigen jahren lieber andere produkte.
ciao


(2.11.05 13:27):
kokos und kaffee kann ich mir schwer zusammen vorstellen. aber wenn dir sowas schmeckt, versuchs doch mal mit echter kokosmilch? teurer ist die auch nicht... ;)


(2.11.05 13:09):
Aber diese Pistazie-Cocos-Milch ist im Milchkaffee so lecker :O(

middlemarch - 4. Jan, 14:54

Besteht ja auch quasi nur aus künstlichen Aromastoffen und Zucker das Zeug.

mutant (Gast) - 4. Jan, 20:07

muellmilch ist nicht reisserisch sondern trifft es auf den punkt. die firma hat schon in der vergangenheit einige "unsauberkeiten" verbrochen.
mal abgesehn davon haben die ja auch nur muell-produkte, diese ekligen mueller milchen trinken doch nur junkies, die milchreisse sind total widerlich und alles wo molke drin ist finde ich sowieso widerlich.
sorry, bei mueller geht mir der kochhut hoch.

h ü f t g o l d

kulinarische abenteuer

immer griffbereit

MitMachKochEreignisse





es ist angerichtet:

heute frisch:

Spinat-Schafskäse...
Sehr lecker finde ich auch Spinat- Schafskäse...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:50
Lecker
mmmmmmm das klingt lecker. Wird wohl ausprobiert werden...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:42
huhu petra! die hefeflocken...
huhu petra! die hefeflocken sind so ein tick von mir...
pollykrohm - 30. Mrz, 12:19
die sehen toll aus, sehr...
die sehen toll aus, sehr lecker!
Ulli (Gast) - 23. Mrz, 15:48
tolle seite
wow. tolle rezepte hast du . werd sicher öfter...
sassi (Gast) - 18. Mai, 09:55
Ah - wieder aktiv :-)
Ah - wieder aktiv :-)
kulinaria katastrophalia (Gast) - 21. Mrz, 18:20

Fakten für Verbraucher

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


*alle rezepte
*gaumenfreuden
*suppe ausloeffeln
*wasserbewohner
*zuckerschlecken
die anfänge ...
kochevents
nahrungsaufnahmen
netzhaeppchen
utensilien
warenkunde
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren