Mittwoch, 2. November 2005

Bitterschokolade im Test

... heute noch mehr Unkenrufe aus den wildwucherndenWeiten:

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Bitterschokolade - Dunkles Geheimnis Cadmium-Belastung
in Bitterschokolade
Kategorien: Info, Ernährung, Gesundheit
Menge: 1 Info

============================== QUELLE ==============================

Volle Kanne - Service täglich

ZDF

-- Erfasst *RK* 02.11.2005 von

-- Barbara Langer

Die meisten Menschen naschen gern, vor allem Schokolade. Seit einiger Zeit erfreut sich besonders Bitterschokolade wachsender
Beliebtheit. Öko-Test hat 22 Schokoladen getestet und fand heraus, dass bei einigen nicht nur der Kakaoanteil hoch war.

In Frankreich seit Jahren bevorzugt, greifen jetzt auch immer mehr Deutsche zu dunkler Schokolade. Die Produktion stieg von 2003 auf 2004 um 15 Prozent. Der Kakao ist zwar ein teurer Rohstoff, allerdings sparen die Schokoladenhersteller trotzdem nicht damit: Im
Praxistest stimmten die angegebenen Werte mit den tatsächlich gemessenen Mengen überein.

Je höher der Kakaoanteil einer Schokolade, desto mehr Flavonoide enthält sie. Damit schmeckt sie nicht nur schokoladig bitter,
sondern ist auch gesund: Flavonoide besitzen erwiesenermaßen eine herz- und gefäßschützende Wirkung. Bitterschokolade enthält etwa 550 Kilokalorien pro 100 Gramm. Durch ihren reduzierten Zuckergehalt im Vergleich zur Milchschokolade treibt sie jedoch den
Blutzuckerspiegel nicht so schnell in die Höhe.

Zehn "sehr gut" bewertet:

Insgesamt 22 Bitterschokoladen wurden einem Labortest unterzogen und auf Schadstoffe untersucht. Zehn schnitten mit "sehr gut" ab, darunter die günstigste Tafel im Test: Alpia Zartbitter Schokolade und Côte d'Or Sensations Brut Cacao Noir-de-Noir, die mit 86 Prozent den höchsten Kakaoanteil im Test hatte. Preiswert, mit einem hohen Kakaoanteil und ebenfalls "sehr gut" sind: Jambala!Noir - Feinste Edel-Bitterschokolade und Moser-Roth Edel Bitter 70% Kakao.

Keine Höchstgrenze für Cadmium:

Die Kakaopflanzen nehmen Cadmium über die Wurzeln auf und reichern es an. Kakao aus Lateinamerika enthält mehr Cadmium als Pflanzen aus Afrika. Besonders belastet ist Edelkakao. Bislang besteht keine Höchstmengenregelung für den Gehalt des Schwermetalls im Kakao.

Sachverständige befürchten, dass die Einführung einer Höchstmenge zu weltweiten Handelsproblemen führe.

Drei Produkte wurden im Test mit "mangelhaft" bewertet:

Alnatura Feine Bitter 70% Kakao zart-herb, Füllhorn Zartbitter Schokolade-Öko, Sarotti No. 1 Ecuador 72% Cacao Edelbitterschokolade. Bei diesen Tafeln war der Cadmium-Gehalt stark erhöht. Dieses Schwermetall greift die Knochen an, schädigt das Nervensystem und steht unter Krebsverdacht. In allen Schokoladen wurde außerdem Acrylamid und in der Hälfte der Tafeln auch das Schimmelpilzgift Ochratoxin A gefunden - beide Gifte allerdings in unbedenklichen Spuren.

: O-Titel : Bitterschokolade - dunkles Geheimnis Cadmium-Belastung
: > in Bitterschokolade

=====


2.11.05 13:25

Trackback URL:
http://hueftgold.twoday.net/stories/1360908/modTrackback

h ü f t g o l d

kulinarische abenteuer

immer griffbereit

MitMachKochEreignisse





es ist angerichtet:

heute frisch:

Spinat-Schafskäse...
Sehr lecker finde ich auch Spinat- Schafskäse...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:50
Lecker
mmmmmmm das klingt lecker. Wird wohl ausprobiert werden...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:42
huhu petra! die hefeflocken...
huhu petra! die hefeflocken sind so ein tick von mir...
pollykrohm - 30. Mrz, 12:19
die sehen toll aus, sehr...
die sehen toll aus, sehr lecker!
Ulli (Gast) - 23. Mrz, 15:48
tolle seite
wow. tolle rezepte hast du . werd sicher öfter...
sassi (Gast) - 18. Mai, 09:55
Ah - wieder aktiv :-)
Ah - wieder aktiv :-)
kulinaria katastrophalia (Gast) - 21. Mrz, 18:20

Fakten für Verbraucher

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


*alle rezepte
*gaumenfreuden
*suppe ausloeffeln
*wasserbewohner
*zuckerschlecken
die anfänge ...
kochevents
nahrungsaufnahmen
netzhaeppchen
utensilien
warenkunde
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren