Dienstag, 6. März 2007

Pasta "Pretty In Pink"

polly goes pink! für den blog-event zum thema pasta hab ich nun ein zweites gericht getestet. nicht nur farblich der hit:



das walnüsse und roquefort passen, war mir bekannt, aber dass sich die rote bete so exzellent einfügt und durch die zitrone und den zimt sich großartige neue geschmackspanoramen auftun... also kurzum: sehr zur nachahmung empfohlen. ist auch kaum groß arbeit, wenn man vorgekochte rote bete verwendet (immerhin bio mal wieder)

hiermit sei dieses gericht also von mir nominiert zur teilnahme und zwar mit prädikat köstlich ausgezeichnet, die minpilzpasta ist damit leider nur zweitkandidat und darf nicht mit zur endausscheidung :)




========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Pasta "Pretty in Pink"
Kategorien: Gem:Rotebete, Nuss:Wal, Käse:Roquefort, Teigware
Menge: 2 Portionen

120 Gramm Pasta
20 Gramm Walnüsse
1 Zwiebel
40 Gramm Roquefort
4 Rote Bete, gekocht
2 Essl. Edamer (gerieben)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zimt

============================ QUELLE ============================
modifiziert nach:
http://www.browniepointsblog.com/2005/10/20/a-taste-of-fall-
cheesey-beet-shells/
-- Erfasst *RK* 06.03.2007 von
-- Polly Krohm

Nudeln bißfest garen und abgießen.

In der Zwischenzeit, die Zwiebel kleinschneiden und die Walnüsse
etwas hacken und mit ein wenig Olivenöl in der Pfanne rösten.

Käse zerbröseln und dazu, mit ein wenig Nudelwasser ablöschen und
verrühren. Dazu dann die Rote Bete, eigentlich hobeln, aber dünne
Scheiben sind m.E. besser zu handhaben...

Eine Minute erhitzen, dann die Nudeln untermengen. Mit Salz, Pfeffer
und etwas Zitronensaft abschmecken.

Der geheime Kick für die die's mögen: Einen Hauch Zimt darüber!

Zum Servieren mit ein wenig geriebenem Edamer bestreuen.

=====


Trackback URL:
http://hueftgold.twoday.net/stories/3403464/modTrackback

Alin (Gast) - 6. Mrz, 18:56

Rote Bete mit Pasta

Wow! Muss ich unbedingt ausprobieren. Rote Bete mit Pasta, zwei Lieblingsspeisen die aufeinander treffen und ich nicht in dieser Kombination ausprobiert hätte.
Lecker, Lecker und optisch sehr ansprechend.

polly krohm - 6. Mrz, 19:13

dankesehr! nachkochen ist immer noch das beste kompliment, das man einem rezept machen kann :)
wünsche mindestens genauso viel freude daran, wie ich sie hatte!
genial lecker (Gast) - 6. Mrz, 21:48

Ich habe ja auch Rote Bete und Pasta, in allerdings anderer Kombination. Aber gemeinsam ist das unschlagbar. Ich werde bei nächster Gelegenheit mal Deine Version testen.

Rote Pasta ist ja auch unschlagbar. Die ganz knalligen Farbtöne verschwinden leider immer im Wasser - aber auch so funkeln die Pretty in Pink die hungrigen Mäuler an :-)

h ü f t g o l d

kulinarische abenteuer

immer griffbereit

MitMachKochEreignisse





es ist angerichtet:

heute frisch:

Spinat-Schafskäse...
Sehr lecker finde ich auch Spinat- Schafskäse...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:50
Lecker
mmmmmmm das klingt lecker. Wird wohl ausprobiert werden...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:42
huhu petra! die hefeflocken...
huhu petra! die hefeflocken sind so ein tick von mir...
pollykrohm - 30. Mrz, 12:19
die sehen toll aus, sehr...
die sehen toll aus, sehr lecker!
Ulli (Gast) - 23. Mrz, 15:48
tolle seite
wow. tolle rezepte hast du . werd sicher öfter...
sassi (Gast) - 18. Mai, 09:55
Ah - wieder aktiv :-)
Ah - wieder aktiv :-)
kulinaria katastrophalia (Gast) - 21. Mrz, 18:20

Fakten für Verbraucher

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


*alle rezepte
*gaumenfreuden
*suppe ausloeffeln
*wasserbewohner
*zuckerschlecken
die anfänge ...
kochevents
nahrungsaufnahmen
netzhaeppchen
utensilien
warenkunde
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren