Sonntag, 18. September 2005

blinis mit lachs

gestern abend gab es die absolut köstlichen blinis mit lachs und... naja, rettichsauerrahm war es bei uns... es stellte sich heraus, daß es sich von der qualität her absolut rentiert, buchweizenmehl im reformhaus zu beziehen. hatte frischen rettich, der in eine joghurt-sauresahne-mischung eingerieben mundete, geschmacklich alles mehr als überzeugend, da muß man nicht mehr viel zu sagen. die menge wurde hier verdoppelt und war für zwei personen nur ein tick zu viel.

Trackback URL:
http://hueftgold.twoday.net/stories/1365720/modTrackback

h ü f t g o l d

kulinarische abenteuer

immer griffbereit

MitMachKochEreignisse





es ist angerichtet:

heute frisch:

Spinat-Schafskäse...
Sehr lecker finde ich auch Spinat- Schafskäse...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:50
Lecker
mmmmmmm das klingt lecker. Wird wohl ausprobiert werden...
carla (Gast) - 3. Aug, 17:42
huhu petra! die hefeflocken...
huhu petra! die hefeflocken sind so ein tick von mir...
pollykrohm - 30. Mrz, 12:19
die sehen toll aus, sehr...
die sehen toll aus, sehr lecker!
Ulli (Gast) - 23. Mrz, 15:48
tolle seite
wow. tolle rezepte hast du . werd sicher öfter...
sassi (Gast) - 18. Mai, 09:55
Ah - wieder aktiv :-)
Ah - wieder aktiv :-)
kulinaria katastrophalia (Gast) - 21. Mrz, 18:20

Fakten für Verbraucher

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


*alle rezepte
*gaumenfreuden
*suppe ausloeffeln
*wasserbewohner
*zuckerschlecken
die anfänge ...
kochevents
nahrungsaufnahmen
netzhaeppchen
utensilien
warenkunde
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren